23. 12. 2023, 21.09 Uhr

Straßenräumung: Der Sturm und umgestürzte Bäume verursachten in Folge auch, dass sich Felsen vom Untergrund lösten und im Bereich des E-Werkes auf die L409 fielen. Auch diese mussten beseitigt werden, die Straßenverwaltung baute in Folge ein teilweise Sperre auf, damit weiterer Schaden verhindert wird. Die Stelle muss geologisch untersucht werden.

23. 12. 2023, 17.39 Uhr

Baum über Straße: Ein Baum hielt dem Sturm nicht stand und stürzte auf die L409 in der Stubenbergklamm. Er musste beseitigt werden.

26. 09. 2023, 18.07 Uhr

Baum über Straße: Ein umgestürzter Baum behinderte die Fahrzeuge auf der L 409  und wurde beseitigt.

06. 08. 2023, 10.01 Uhr

Unwetteralarm: An der Zufahrtsstraße Richtung Neuhaus nahe dem Anwesen Pichler ereignete sich ein massiver Hangrutsch. Auf einer Länge von etwa 40 m und 25 m hangaufwärts begann das durchnässte Erdreich zu rutschen. Ebenfalls ein Hangrutsch ereignete sich am Troppauerweg. Beide Straßen mussten langfristig gesperrt werden und die Schäden wurden von einem Landesgeologen begutachtet. Es muss nun ein Sanierungskonzept erarbeitet werden, solange bleiben die Straßen gesperrt.

04. 08. 2023, 13.21 Uhr

Katastrophenalarm: Die massiven Niederschläge im Süden der Steiermark bewirkten eine Alarmausrückung des Katastrophenhilfsdienst Zuges Weiz Nord, von der FF Floing ist dazu der LKW mit 6 Mann abkommandiert. Vom Treffpunkt RH Anger gings per Konvoi nach Eichfeld an der Mur. Dort wurden wir zu einem Schotterwerk beordert, um dort tausende Sandsäcke zu füllen. LKW Floing wurde danach noch zur FF Gosdorf geschickt, um dort 3 überflutete Keller auszupumpen. Der Einsatz endete für uns am 5.8. um ca. 3.30 Uhr

04. 08. 2023, 06.02 Uhr

Baum über Straße hieß die Alarmierung, der Baum über die L409 zwischen Hierzberger und Stelzer wurde rasch beseitigt.

29. 07. 2023, 17.50 Uhr

Verkehrsunfall: Auf der Sitxpeter-Kreuzung in Unterfeistritz kollidierten 2 PKW's. Beide Lenker blieben unverletzt, die Fahrzeuge wurden geborgen und die Straße gereinigt.

19. 07. 2023, 03.38 Uhr

Unwettereinsatz: Ein kleiner Baum verlor durch die hohen Niederschläge den Halt im Boden und stürzte teilweise auf die L 391 in Unterfeistritz. Der Baum wurde beseitigt und die Fahrbahn gereinigt.

13. 07. 2023, 16.51 Uhr

Unwettereinsatz: In der Feistritzklamm wurde eine Vermurung gemeldet. Material wurde von der Straße beseitigt und die Stelle wurde abgesichert.

11. 07. 2023, 21.22 Uhr

Ölbindearbeiten: Die FF Floing wurde gerufen, um eine Ölspur in Lebing zu binden. Es stellte sich heraus, dass die vermeintliche Ölspur nur ausgetretenes Kühlwasser ist. Daher war kein Einsatz nötig.

01. 07. 2023, 13.38 Uhr

Unwettereinsatz: Der Klammgraben I trat wie so oft im Bereich der Verrohrung unter der L409 in Unterharing über die Ufer. Eine Verklausung am Beginn der Verrohrung musste entfernt werden, die Straße wurde gereinigt.

14. 06. 2023, 13.12 Uhr

Brandalarm: Die FF Puch wurde zu einem Kellerbrand alarmiert. Wir kamen mit einem Atemschutztrupp zur Unterstützung, mussten aber nicht mehr eingreifen.

28. 05. 2023, 19.54 Uhr

Verkehrsunfall:

Auf der Flucht vor der Polizei nahm ein PKW-Lenker den Radweg als Fluchtroute. Ein Baum und das Brückengeländer stoppten die Fahrt. Der Lenker blieb unverletzt.

27.04.2023, 05.20 Uhr

Verkehrsunfall: Auf der Kreuzung direkt vor dem Rüsthaus Lebing sind zwei PKW kollidiert. Beide nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeuge mussten mussten entfernt werden, danach musste die Fahrbahn gereinigt werden. Eine Fahrzeuglenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Roten Kreuz zur Beobachtung ins LKH Weiz gebracht.

07.04.2023, 20.35 Uhr

Fehlalarm: Die FF Floing wurde zu einem Kleinbrand in Lebing alarmiert. Es stellte sich aber dann heraus, dass der Kleinbrand in Lebing bei Rohrbach an der Lafnitz aufgetreten ist.

27. 02. 2023, 13.54 Uhr

LKW-Bergung: Ein LKW ist in einer engen Kehre auf der Rabenwaldstraße von der Straße abgekommen und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Die FF Floing konnte das Fahrzeug wieder flott machen.

25. 01. 2023, 17.02 Uhr

Brandeinsatz:

Eine Verpuffung im Heizungs-ofen führte zur Bildung von Glutnestern beim Heizmaterial-lager. Die FF Floing rückte mit schwerem Atemschutz zu den verrauchten Räumen vor, löschte die Glutnester und kontrollierte die Umgebung mit der Wärmebildkamera. Auch ein Atemschutztrupp der FF Puch stand im Einsatz.

20. 01. 2023, 18.42 Uhr

Verkehrsunfall:

Ein PKW kam auf der L361 am Hartriegl ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, die Fahrzeuge mussten beseitigt werden. Es kam das SRF Birkfeld zum Einsatz.

19. 01. 2023, 21.55 Uhr

Verkehrsunfall

Die FF Floing und FF Stubenberg wurde zu einem Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen auf der L409 im Gemeindegebiet von Stubenberg alarmiert. Ein PKW prallte in einer scharfen Rechtskurve gegen die Steinmauer, überschlug sich, prallte mit dem Dach auf einen großen Felsen und bleib schließlich auf der Seite auf der Straße liegen. Ein rasch zum Unfallort geeilter First-Responder des Roten Kreuzes übernahm mit den eintreffenden Rettungskräften die Erstversorgung der schwerverletzten Passagiere bis der Notarzt eintraf. Mit schwerem Gerät musste die FF Stubenberg das Fahrzeug öffnen, um die Verletzten aus dem völlig demolierten PKW zu befreien. Die FF Floing unterstützte beim Ausleuchten der Unfallstelle und beim Reinigen der Straße. Die beiden verletzten Männer wurden mit RTW bzw. Notarzthubschrauber in Krankenhäuser verbracht - wir wünschen ihnen baldige und vollständige Genesung.

03.05.2024 - 18.00 Uhr

Gesamtübung

 

Für die lt. Übungsplan eingeteilten Atemschutz-geräteträger ist die Übung verpflichtend. 

Bei Verhinderung ist eine Absage und die Entsendung eines Ersatzmannes nötig!

Unser neuer WC Wagen steht für Ihre Veranstaltung bereit. Anfragen und Infos unter:

0664 1533689

WetterOnline
Das Wetter für
Floing
mehr auf wetteronline.de
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Website sponsored by:

Hier finden sie uns

Freiw. Feuerwehr Floing
8183 Floing, Lebing 78

Telefon: +43 3177 3222

HBI Mobil: +43 660 4717360

Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Floing

Erstellt mit IONOS MyWebsite.