Sensationeller Erfolg für die Floinger Jugendfeuerwehr!

 

Beim Weizer Bereichs-Jugendleistungsbewerb in Oberfeistritz gelang den Jungs und Mädels der Bewerbsgruppe Floing für viele überraschend der Sieg in der Wertungsklasse Silber! 

Am meisten überrascht waren wohl die erfolgreichen Kids selbst - denn sie wussten bis zur Siegerehrung nichts von ihrem Triumph. Umso freudiger nahmen sie dann den Pokal voller Stolz entgegen. Das viele Trainieren hat sich endlich ausgezahlt!

Jahresbericht Feuerwehrjugend

 

Heuer führte uns das mittlerweile schon sehnsüchtig erwartete Schiwochenende auf die Tauplitz. Bei dichtem Nebel, jedoch am zweiten Tag bei herrlichem Wetter hatten wir viel Spaß auf den traumhaften Pisten. Da das neue Lieblingsspiel unserer Jugend „Werwolf“ ist und dies auch per-fekt in einer großen Gruppe zu spielen ist, wollten die Jugendlichen auch heuer nicht wirklich früh ins Bett.
Weiters stand natürlich auch wie-der der Wissenstest, diesmal in St. Margarethen an der Raab, am Pro-gramm. Alle haben diesen ohne große Probleme bestanden und sind somit auch dem Aktivstand wieder einen Schritt näher gekom-men. Um das theoretisch erlernte Wissen auch in der Praxis auspro-bieren zu können, folgten nach den Wissenstestübungen einige techni-sche- und Nassübungen, bei denen die Feuerwehrgeräte genauestens unter die Lupe genommen wurden.
Beim Fire-Kidslauf starteten heuer 3 Teams, welche die hervorragen-den 4., 5. und 17. Platz erreichen konnten. Doch auch die Bewerbs-saison ließ nicht lange auf sich war-ten und so starteten wir im April mit den Bewerbsübungen, welche sich heuer besonders lohnten. Un-sere Feuerwehrjugend erreichte beim Bereichsbewerb in Anger, welcher von der Feuerwehr Oberfeistritz ausgetragen wurde, in Bronze den 6. Rang und in Silber konnten sie sogar den Siegerpokal erringen.
Die Bemühungen und das Engagement unserer Kids wurde wieder mit dem Radausflug nach Fürs-tenfeld belohnt, wo wir zwei traumhaft schöne und warme Tage am Campingplatz im Freibad Fürstenfeld verbrachten. Auch hier ließ der „Werwolf“ unseren Feuerwehrnachwuchs nicht früh zu Ruhe kommen, sodass sich sogar noch ein Mitternachtssnack bei MC Donalds ausging. Nichts destotrotz hatten unsere wirklich super harmonierende Truppe bereits schon einen weiteren Aus-flug geplant, denn schließlich hatten sie bei den beiden Frühschoppen (Fahrzeugweihe KLF-A, 2018 sowie heuer beim Frühschoppen am Trummerhof) durch ihren unermüdlichen Einsatz eini-ges an Geld eingenommen, welches sie nun mit einem gemeinsamen Tag im Cineplexx in Graz loswerden wollten. So entschlossen sie sich zum Lasertronspielen und im Anschluss einen Kinofilm in 4D zu genießen. Hier ist nochmals festzuhalten, dass die Mädels und Jungs bei beiden Frühschoppen die gesamte Organisation ihres Standes aus eigener Hand organisiert und durchgeführt haben! Weiters ist auch noch besonders erwähnenswert, dass die Jugendlichen immer zahlreich bei den Fest Auf-, sowie Abbauarbeiten beteiligt sind und auch beim Fest selbst eine tolle Unter-stützung sind. Wir Jugendbetreuer sind stolz auf diese junge, engagierte Truppe, bedanken uns für die vielen tollen Tage mit den Kids und hoffen, dass dies auch im Jahr 2020 so weitergeht.
Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an das Kom-mando, sowie die gesamte Feuerwehr, die uns bei unse-ren Vorhaben immer tatkräftig unterstützen.

 

Neu in der FW-Jugend: Jan Höller, Lorenz Kohl

In den Aktivstand übergetreten: Haberl Sebastian

 

Auszeichnungen
Wissenstestspiel Bronze: Jan Höller, Lorenz Kohl
Wissenstest Bronze: Fabian Kothgasser
Wissenstest Silber: Oliver Fank, Carina Gruber
Wissenstest Gold: Selina Czadil, Jan Doppelhofer, Jessica Fank, Johannes Feichtinger, Maximilian Gruber, Tobias Haberl, Jonas Meißl, Marcel Straußberger
Leistungsabzeichen Bewerbsspiel Bronze: Jan Höller
Leistungsabzeichen Bewerbsspiel Silber: Fabian Kothgasser
Jugendleistungsabzeichen Bronze: Fabian Kothgasser, Carina Gruber
Jugendleistungsabzeichen Silber: Johannes Feichtinger

Gesamtübung Branddienst:
Fr. 20.5.2022 um 18.00 Uhr 

 

Für die lt. Übungsplan eingeteilten Atemschutz-geräteträger ist die Übung verpflichtend. 

Bei Verhinderung ist eine Absage und die Entsendung eines Ersatzmannes nötig!

Unser neuer WC Wagen steht ab sofort für Ihre Veran-staltung bereit. Anfragen und Infos unter: 0664 1533689

WetterOnline
Das Wetter für
Floing
mehr auf wetteronline.de
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Website sponsored by:

Hier finden sie uns

Freiw. Feuerwehr Floing
8183 Floing, Lebing 78

Telefon: +43 3177 3222

HBI Mobil: +43 660 4717360

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Floing

Erstellt mit IONOS MyWebsite.